Schneller Ofenkürbis

Schneller Ofenkürbis

Schneller Ofenkürbis

Es wird Herbst… Und der ist für mich ganz klar mit Kürbisrezepten verbunden. Egal ob Kürbissuppe, -quiche, -gnocchi oder sonste was! Dieses Rezept ist mein Klassiker und kommt immer auf den Tisch, wenn ich zwar Lust auf Kürbis habe, aber keine Lust etwas aufwendigeres oder noch unbekanntes zu kochen.

Schneller Ofenkürbis Schneller Ofenkürbis

Du kannst den gebackenen Kürbis auch pürieren, dann gibts Kürbispüree. Passt gut zu Steak, Hähnchen oder anderem Gemüse.  Du kannst ihn mit anderem Gemüse füllen und lässt alles überbacken. Aber ich finde immer, dass das den klaren Kürbisgeschmack überdecken kann…

Hokkaido ist übrigens mein Lieblingskürbis, weil er leichter zuzubereiten ist, als andere Kürbisse: Die Schale kann man nämlich mitessen! Man muss ihn vor der Zubereitung nur gründlich waschen.

Schneller Ofenkürbis
Serves 2
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
40 min
Total Time
45 min
Prep Time
5 min
Cook Time
40 min
Total Time
45 min
Ingredients
  1. 1 kleiner Hokkaido (ca. 1kg)
  2. 1 EL Olivenöl
  3. 1/2 TL Thymian
  4. 3 EL Schmand
  5. Salz & Pfeffer
Instructions
  1. Der Hokkaidokürbis wird halbiert, die Kerne mit einem großen Löffel entfernt und das Innere mit Olivenöl, Thymian und Salz/Pfeffer eingerieben.
  2. Der Kürbis kommt jetzt für 30-40min bei 180° in den Ofen. Das ist ein bisschen abhängig von dessen Größe und deinem Geschmack: Lieber dunkler oder heller? Ich mag es gerne, wenn er ein bisschen dunkler wird.
  3. Den Schmand in das Kürbisinnere geben und fertig ist das Essen!
Mit Pfeffer & Liebe http://www.pfeffer-und-liebe.de/

Lasst es euch schmecken!

Liebste Grüße,

Ronja