Cremige Polenta mit Balsamico - Champignons und Speck

Cremige Polenta mit Balsamico – Champignons und Speck

Der Winter zieht sich, den Februar haben wir inzwischen schon erreicht. Der Frühling ist also nicht mehr ganz so weit. Mit dem Blick aus dem Fenster und freier Sicht auf Schneeregen und graue Wolken ist das leider noch nicht ganz erkennbar.  Zeit also, für wohlige und warme Wohlfühlgerichte. Die cremige Polenta mit Balsamico Champignons und Speck klingt und schmeckt verlockend – Ein schönes schnelles und raffiniertes Gericht. 
Cremige Polenta mit Balsamico - Champignons und Speck

Cremige Polenta mit Balsamico - Champignons und SpeckDas ursprüngliche Rezept ist von Donna Hay. Allerdings habe ich hier und da wieder etwas verändert.

Dafür sind Rezepte, meiner Meinung nach, da: Nimm dir eine Idee, einen Eindruck oder eine Inspiration und mache dein Ding draus. Vielleicht gehts in eine ganz andere Richtung und vielleicht bleibst du eng am ursprünglichen Gericht dran. Völlig egal. Dabei gehts nicht darum, den Sternekoch in dir zu erwecken, sondern  ums Ausprobieren. Darüber sammelt man seine Erfahrungen und es kommt immer mal wieder eine neue Idee dazu. Manchmal wirds auch einfach mal nichts. Auch kein Problem.

Cremige Polenta mit Balsamico-Champignons und Speck
Serves 2
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
15 min
Prep Time
15 min
Cook Time
15 min
Ingredients
  1. 120g Polenta
  2. 750ml Gemüsebrühe
  3. 100g Speck
  4. 2 EL frischer, gehackter Thymian
  5. 400g Champignons
  6. 80g Butter
  7. 70g Parmesan
  8. 1 Stange Lauch
  9. 40ml Balsamico
  10. 1 TL brauner Zucker
Instructions
  1. Den Speck in grobe Würfel (0,5cm) schneiden und in einer kalten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und 5min golden und knusprig anbraten
  2. Den Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden
  3. Die Champignons, gegebenenfalls mit einem Küchentuch, abreiben und vierteln
  4. Den Speck aus der Pfanne nehmen und den Lauch und 20g Butter in der Pfanne 2min anbraten. Anschließend die Champignons und 1 EL Thymian hinzufügen und weitere 10min anbraten, bis sie Farbe bekommen und zusammenschrumpfen
  5. Den Speck mit dem Balsamico und dem Zucker in die Pfanne geben und 1min einkochen lassen.
  6. In der Zwischenzeit 750ml Wasser mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen
  7. Die Polenta hinzufügen und mit einem Schneebesen gut umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und 1min weiter rühren und 5min durchziehen lassen
  8. Die restliche Butter, den Thymian und 50g des Parmesans hinzugeben und gut umrühren salzen, pfeffern und abschmecken: Fehlt noch etwas? Was fehlt dir? Füge es hinzu!
  9. Die Polenta auf einem Teller anrichten, die Pilzmischung darüber geben und mit dem restlichen Parmesan garnieren
Adapted from Donna Hay
Adapted from Donna Hay
Mit Pfeffer & Liebe http://www.pfeffer-und-liebe.de/

Lasst es euch schmecken!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Eure Ronja